“Konflikte kann man nicht vermeiden, sondern man muss lernen mit ihnen umzugehen"....

Komplizierte Situationen und Konflikte im beruflichen Alltag sind etwas ganz Normales. Sie können eskalieren oder eine Chance für Veränderungen und Innovationen darstellen. Die Frage dabei ist, wie man mit diesen Störungen innerhalb eines Arbeitskollektivs oder einer Schulklasse umgeht, wie man Eskalationen und Missstimmungen vermeidet und konstruktive Problemlösungen herbeiführen kann. Das Seminar gibt einen Einblick in Methoden der Konfliktbearbeitung. Dabei werden Ursachen und  Dynamik von Konflikten genauer betrachtet, lösungsorientierte Handlungsstrategien diskutiert  und die eigene Kompetenz im Umgang mit Konflikten geschult.

Für Interessierte, die in erzieherischen und/oder schulischen Bereichen tätig sind, können wir Seminarangebote entwickeln, die auf die jeweils vorliegenden Problematiken zugeschnitten sind. In diesen Fällen bieten wir auch den Einstieg in die Methode der kollegialen Beratung an. Bitte kommunizieren Sie mit uns!

Termin:

02. - 04.03.2020