Drucken

Kooperationspartner der Landeszentrale für politische Bildung  in der Kampagne „Demokratie stärken – Du bist Politik“

Wir leben in einer Demokratie und dürfen in unterschiedlichen Abständen durch den Gang zu einer Wahlurne bestimmen, wer Europa, unsere Bundesrepublik, unser Bundesland, unsere Kommune, ja selbst  unser kleines Dorf oder den Verein, in dem wir Mitglied sind, lenken soll. 

2016 wird in Sachsen-Anhalt der Landtag neu gewählt. Was machen wir? Gehörn wir zu denen, die sich vorher genau über die Programme und Pläne der Parteien orientiert haben und auf dieser Basis die Wahl treffen, gehen wir wählen weil wir uns schon immer einer bestimmten Partei verbunden fühlen, oder gehören wir zu den Nichtwählern?

Was uns diese Wahl gebracht hat, wie sich das neue Landesparlament zusammensetzt und welche Koalitionen eingegangen wurden und warum – das sind nur einige Punkte mit denen wir uns in diesem Seminar befassen werden. Wir wollen das Ergebnis der Landtagswahl kritisch betrachten und recherchieren, was sich von den Aussagen der Parteien vor der Wahl in dem neuen Parlament wiederfindet.